DeKoBe Business Cup 2018

Es war ein wahrer Festtag, auch dank des Wettergottes. 1.500 Teilnehmer und Zuschauer, 57 Mannschaften, 191 Spiele, 2.292 Minuten Firmenfußball und einen Sieger - das sind die Fakten des DeKoBe Business Cup 2018 vom vergangenen Samstag, den 26. Mai, auf dem Gelände des Sportleistungszentrums am Riederwald.

Europas größtes Kleinfeld-Fußballturnier

Auch in diesem Jahr wurde Europas größtes branchenübergreifendes Kleinfeld-Fußballturnier auf dem Sportgelände am Riederwald, der Heimat von Eintracht Frankfurt, ausgetragen. Die Teilnehmer des DeKoBe Business Cup haben nicht nur die Möglichkeit, gemeinsam mit Kollegen Sport zu treiben, sie können darüber hinaus neue Kontakte knüpfen und die Stadt Frankfurt aus einer völlig neuen Perspektive außerhalb des täglichen Arbeitsumfelds kennenlernen.

Hochspannung bis zum Schluss

Sportlich gesehen wurde die beste Unternehmensmannschaft im Rhein-Main-Gebiet gesucht. Den Turniersieg holte sich das Team von der Fritz Winter Eisengießerei in einem packenden Finale gegen das Team von Semper Aquila mit 4:1. Das "kleine" Finale wurde zwischen den Teams der KfW und der Deutschen Börse ausgetragen. Den Sprung auf das Treppchen schaffte die KfW mit einem 3:1 Sieg und sicherte sich somit den 3. Platz. 

Siegerteam erhält einen Gesundheitstag im Wert von 1.500 €

Neben dem obligatorischen Wanderpokal sicherte sich der Sieger außerdem ein 50 Liter Fass Krombacher Pils sowie einen Gesundheitstag im Wert von 1.500 €, gesponsert von der Kaufmännischen Krankenkasse. Der zweite Platz durfte sich über einen kompletten Trikotsatz von NIKE freuen. Platz 3 gewann eine exklusive Bowlingparty für das komplette Team von unserem Partner Magic Bowl. Wir freuen uns schon jetzt auf den DeKoBe Business Cup 2019!

Ergebnisse

Die Ergebnisse des diesjährigen DeKoBe Business Cups:

Company

Impressionen

 
 
 
 
 

Titelsponsor

Courtsponsoren und Partner

Medienpartner